Update 24.03.2020

Sehr geehrte Betreuer, Angehörige und Kunden

Auch unter Einhaltung der Schließung der Werkstatt bei stattfindender Notbetreuung, sind Geschäftsführung, Leitung, Verwaltung sowie die meisten Mitarbeiter- /innen im Dienst.

Auf Grund der Priorität einer Kontaktreduktion bzw. Kontaktvermeidung möchte ich Ihnen mitteilen, dass persönliche oder auch dienstlich bedingte Besuche grundsätzlich nicht möglich sind.

Jegliche Anliegen werden entsprechend der Dringlichkeit per Mail, telefonisch und auch schriftlich entgegengenommen und bearbeitet.

Mike Hagemann

Geschäftsführer